Herbstversammlung der Segelflieger

Erster Vorsitzender André Keller bedankte sich bei allen für eine unfallfreie Saison und die vielfältige ehrenamtliche Unterstützung der Mitglieder, insbesondere bei dem erfolgreichen Flugtag. Er betonte nochmals den Schwerpunkt der Segelfluggruppe Bensheim auf den Segelflug und erteilte damit reinen Motorfluganfragen eine Absage.

Paragliding: Segelflieger in neuen Gefilden

Die Jugendgruppe der Segelfluggruppe Bensheim organisierte einen "Crossover", einen Schnupperkurs für Gleitschirmfliegen auf der Wasserkuppe. Der geschichtsträchtige Berg der Flieger empfing die zehnköpfige Truppe ganz in weiß: 15 cm Schnee, -2 Grad C, aber immerhin phasenweise Sonne.

Heliumballon erfolgreich gestartet

Eine für diese Jahreszeit ungewöhnlich große Anzahl an Besuchern versammelte sich am vergangenen Wochenende auf dem Bensheimer Segelfluggelände. Anlass war der Start eines unbemannten Heliumballons. Mit an Bord waren Messgeräte, die verschiedene Wetter- und sonstige Daten während des Fluges speicherten.

Flugtag Bensheim: Wenn Träume wahr werden

Viele Zuschauer strömten vom 9. bis 10. Juli zum Bensheimer Flugtag. Darunter war auch die Auerbacherin Bianca Schade. Sie hatte einen Ju-52-Flug gewonnen, den sie ihrem Lebensgefährten Gehard Skora schenkte.

Flugtag Bensheim 2016: Die alte Dame stellte alles in den Schatten

 

Wiedermal war es der Segelfluggruppe gelungen ein spannendes abwechslungsreiches Programm rund um die Ju52 auf die Beine zu stellen. Sie war zwar der Star, den alle sehen wollten, aber der Rest konnte sich auch sehen lassen:

Ju52 sicher in Bensheim gelandet

Die ersten Gäste des Bensheimer Flugtages sind eingetroffen: pünktlich und präzise wie ein Schweizer Uhrwerk schwebte die Ju52 der JuAIR aus Dübendorf/Schweiz gegen 17:30 über den Stadtwiesen zu Landung ein. „Das war ein toller Flug!“, rief ein begeisterter Passagier beim Ausstieg, während schon der nächster Flieger landet.

OLC-Bundesliga: Die Regenrallye geht weiter

Wochenende, Runde 10 der Segelflug-Bundesliga. Wetterprognose: Labil, Gewitter mit Schauern, Hagel, örtliche Unwetterwarnungen – also wieder so, wie schon die vergangenen Wochenenden. Nach Vorhersage sollte der Samstag der schlechtere Tag am Wochenende werden.

Bensheimer Flugtag mit der Ju52

Am 09. und 10. Juli zeigt die Segelfluggruppe Bensheim wieder die ganze Bandbreite des Fliegens.
Segel-, Motorflugzeuge, insbesondere Oldtimer und Heißluftballons gehören fest ins Programm des Flugtages und bieten spannende Unterhaltung für die gesamte Familie. Neben alt Bewährten gibt es auch Neuheiten.

Neues aus Hangar 3

Zu Frühlingsbeginn sah es zunächst nach einem nachlassenden Interesse an unserem Hangar 3 aus, da sich die zwei Mieter scheinbar kaum blicken ließen. Aber nun liegen die Beweisfotos vor: Die Produktion des bewährten Kurzstreckenseglers Falco tinnunculus ist trotz kühler Witterung wieder erfolgreich angelaufen.

Bensheim bannt Abstiegsgefahr und sichert Punkte

Das vergangene Wochenende in Hessen: Unwetterwarnungen, angekündigter Starkregen, Gewitter, Hagel – kein Wetter, bei dem man an sportliches Segelfliegen denkt. Trotzdem gelang es den Piloten Felix Maier, Peter Simon und Klaus Koser wieder wichtige Punkte in der 7. Runde der 2. Bundesliga zu erkämpfen. Mit ihren Flügen belegen sie den zehnten Platz der Rundenwertung und liegen jetzt auf Platz 20 der Gesamttabelle.

Deutsche Segelflugmeisterschaft der Damen

In der vergangene Woche kämpften in Hockenheim 34 Damen aus ganz Deutschland in drei Klasse um den jeweiligen Meistertitel, darunter auch Karin Grimm aus Bensheim. „Nach der Babypause und dem schlechten Wetter im Frühjahr fehlt mir etwas das Training. Daher habe ich keine hohe Erwartungen an die Platzierung und freue mich einfach, das ich teilnehmen kann, “ äußerte die Pilotin zu Beginn des Wettbewerbes.

Lukas Etz – das erste Mal ohne Fluglehrer in der Luft

Freiflug – das erste Mal ohne Fluglehrer in der Luft: Für jeden angehenden Piloten ein besonderer, aufregender Moment. Das erste Mal ist er wirklich vollständig alleine verantwortlich für das Flugzeug, keiner ist da, der notfalls eingreifen kann. Auch für die Fluglehrer selbst ist es durchaus spannend, ob der Flugschüler wieder alles richtig macht, so wie bei den Flügen zuvor.

 

Termine

20.01.
Hang- und Wellflugtreffen, 17 Uhr
Vereinsheim

***

27.01.
Kohl & Pinkel, 14 Uhr
Vereinsheim

***

23.03.
Hauptversammlung, 19.30 Uhr
Vereinsheim

***

24.03.
Flugsicherheitsvorträge, 14 Uhr
Vereinsheim

***

25.03.
Beginn der Flugsaison
Kommen Sie uns besuchen...

***

21.07 - 04.08
Fliegerlager in Bensheim

***

18. - 19.08.
Flugtag mit JU-52

***

31.08. - 02.09.
Vorentscheide zum JVF

***

07.09. - 09.09.
Hessenentscheid in Hirzenhain

***

24.11.
Abfliegeabend, 18:30 Uhr
Jahresabschlussfeier

 Facebook - liken!FB FindUsonFacebook online 144 de DE


Links

  • Spiegel Online: Blog

Ergebnisse

OLC Logo