Neues aus Hangar 3

Zu Frühlingsbeginn sah es zunächst nach einem nachlassenden Interesse an unserem Hangar 3 aus, da sich die zwei Mieter scheinbar kaum blicken ließen. Aber nun liegen die Beweisfotos vor: Die Produktion des bewährten Kurzstreckenseglers Falco tinnunculus ist trotz kühler Witterung wieder erfolgreich angelaufen.

Bensheim bannt Abstiegsgefahr und sichert Punkte

Das vergangene Wochenende in Hessen: Unwetterwarnungen, angekündigter Starkregen, Gewitter, Hagel – kein Wetter, bei dem man an sportliches Segelfliegen denkt. Trotzdem gelang es den Piloten Felix Maier, Peter Simon und Klaus Koser wieder wichtige Punkte in der 7. Runde der 2. Bundesliga zu erkämpfen. Mit ihren Flügen belegen sie den zehnten Platz der Rundenwertung und liegen jetzt auf Platz 20 der Gesamttabelle.

Deutsche Segelflugmeisterschaft der Damen

In der vergangene Woche kämpften in Hockenheim 34 Damen aus ganz Deutschland in drei Klasse um den jeweiligen Meistertitel, darunter auch Karin Grimm aus Bensheim. „Nach der Babypause und dem schlechten Wetter im Frühjahr fehlt mir etwas das Training. Daher habe ich keine hohe Erwartungen an die Platzierung und freue mich einfach, das ich teilnehmen kann, “ äußerte die Pilotin zu Beginn des Wettbewerbes.

Lukas Etz – das erste Mal ohne Fluglehrer in der Luft

Freiflug – das erste Mal ohne Fluglehrer in der Luft: Für jeden angehenden Piloten ein besonderer, aufregender Moment. Das erste Mal ist er wirklich vollständig alleine verantwortlich für das Flugzeug, keiner ist da, der notfalls eingreifen kann. Auch für die Fluglehrer selbst ist es durchaus spannend, ob der Flugschüler wieder alles richtig macht, so wie bei den Flügen zuvor.

Dannstadt 2. Wochenende: Eiskalt erwischt!

Das letzte Wochenende in Dannstadt war kurz gesagt: eiskalt und zwischendurch nass! Der Samstag sah zunächst wettertechnisch nicht schlecht aus: Windig, aber die Sonne kam heraus und versprach zumindest zeitweilig thermische Entwicklungen. Als erstes startet die Clubklasse. Diese landete auch zu erst: entweder direkt wieder in Dannstadt, weil sie nicht über die Ziellinie kamen (8!) oder kurze Zeit später auf einem nahegelegenen Acker.

Dannstadt: 4. Wertungstag

Wind und Blauthermik trennen Spreu vom Weizen

Die Sonne schien, aber die Euphorie des Vortages war gedämpft: Blauthermik sowie kräftiger Wind waren vorhergesagt. Und alles sah danach aus, als ob die Meteorologen diesmal Recht behalten sollten.

2. Bundesliga: Erstens kommt es anders als man zweitens denkt

Die dritte Runde der 2. Bundesliga stand am vergangenen Wochenende (30.4. bis 1.5.) an. Die Wetterprognosen waren wieder gemäßigt: Samstag sollte noch der bessere Tag sein, für Sonntag sahen die Wetterpropheten grau: Regen und starker Wind. Also keine Zeit verlieren!

Dannstadt: 3. Wertungstag

und das Wetter hält - mehr, als es verspricht

Der 3. Wertungstag hatte einige Überraschungen parat: Eine „Renn-Ka6“, die in der Clubklasse allen davon flog und Navis, die vor dem Einflug in Flugfläche 100 warnte. Es wurde eine Speed-AAT ausgeschrieben, quer über das Rheintal in den Odenwald und zurück bis nach Trifels in den Pfälzer Wald.

Mit Winterschuhen in die 2. Bundesliga gestartet

Vergangenes Jahr sind die Bensheimer Segelflieger in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Ziel ist der Klassenerhalt. In Runde 2 am letzten Wochenende sicherten sich die Teilnehmenden wertvolle Punkte und damit Platz 18 in der Tabelle.

Marlies Schader vom Hessischen Luftsportbund ausgezeichnet

Der Hessische Luftsportverbund (HLB) verlieh Marlies Schader, bis Mitte März Vorsitzende der Segelfluggruppe Bensheim, auf der letzten Jahrestagung am 20. März im hessischen Allendorf die goldene Ehrennadel. Sie ist damit eine der ganz seltenen Trägerinnen dieser Auszeichnung in einem immer noch von Männern dominierten Sport.

Segelflieger starten in den Frühling

Die Wetteraussichten für den Segelflug-Saisonauftakt am Osterwochenende waren durchwachsen: Regen und gar Sturm waren in Aussicht gestellt. Aber immerhin, Ostersamstag zeigte sich sonnig mit einzelnen Wolken – eine Chance zum Fliegen, die sich die Bensheimer Segelflieger nicht entgehen ließen.

Hauptversammlung: mit frischem Schwung an den Start

 

Bevor die Saison am Osterwochenende offiziell startet, trafen sich die Bensheimer Segelflieger zu ihrer gut besuchten Hauptversammlung. Neben den obligatorischen Berichten standen auch spannende Vorstandswahlen an.

 

Termine

27.10.
Mitgliederversammlung (20 Uhr)
Vereinsheim

***

04.11.
76. Deutscher Segelfliegertag
Stadthalle Hagen

***

11.11.
Hessischer Segelfugtag
Bürgerhaus Wetzlar, 10.30 Uhr

***

18.11.
Pilotentag in Langen (DFS)

***

25.11.
Abfliegeabend (19 Uhr)
Vereinsheim

 

2018

27.01.
Kohl & Pinkel, 14 Uhr
Essen und wandern

***

18. - 19.08.
Flugtag mit JU-52

 Facebook - liken!FB FindUsonFacebook online 144 de DE


Links

  • Spiegel Online: Blog

Ergebnisse

OLC Logo