ANFLUG 32, BENSHEIM

BENSHEIM INFO
123,380 MHz

HÖHE ÜBER NN
95 m / 312 ft

49°41’34″N 8°34’54″E

FLUGPLATZ BENSHEIM

ANFLUG 32, BENSHEIM

BENSHEIM INFO
123,380 MHz

HÖHE ÜBER NN
95 m / 312 ft

49°41’34″N 8°34’54″E

FLUGPLATZ BENSHEIM

Flugplatzdaten Bensheim

Offizielle Bezeichnung:

Segelflugplatz „Bensheimer Stadtwiesen“

Anschrift:

Segelfluggruppe Bensheim e.V.
Schwanheimer Str. 175
64625 Bensheim
+49 62 51 / 72 41 1

Flugplatzhalter:

Segelfluggruppe Bensheim e.V.

Platzhöhe NN:

95 m (312 ft)

Koordinaten:

49°41’34″N   8°34’54″E

Funkfrequenz:

123,380 MHz 

Funk-Rufzeichen:

Bensheim Info

Platzrunden:

Segelflug:
Rechtsplatzrunde empfohlen

Motorflug:
Anflug 32 über Gegenanflug oder Queranflug direkt (westlich).
Abflug 32: vor der Ortschaft rechts.
Anflug 14 über Gegenanflug oder Queranflug direkt (östlich).
Abflug 14: vor der Ortschaft rechts.

Direktanflüge 32 und 14 sind möglich. Abflüge geradeaus 14 sind zu vermeiden.

Bahn-Ausrichtung:

14L / 32L (980 m)
14R / 32R (250 m)

Betriebsflächen:

Segel- und Motorflugbahn: 980 x 30 m
Windenschlepp: 980 x 30 m
Segelflugbahn: 250 x 30 m

Flugzeugschlepp:

Aviat Husky

Windenschlepp:

bis 850kg Abflugmasse

Treibstoff, Öl:

Nur für stationierte Luftfahrzeuge

Lärmschutz:

Bebaute Gebiete meiden.
Motorflugzeuge

Hindernisse:

Modellflugplatz süd-westlich des Platzes

Landegebühren:

5 Euro

Betriebszeiten:

PPR. (Achtung: SEP nur zum Zwecke des F-Schlepps oder mit Außenlandegenehmigung des RP Darmstadt.)

Mittagspause für motorgetriebene Flugzeuge: 1300 bis 1400 LT (Sonn- und Feiertagen) in der Zeit vom 01.03. bis 31.10.