Erstellt am / von Ulrike Pawel / in GESCHICHTE, VEREINSLEBEN

Der Mistral-a: Bensheimer Flugzeugbaugeschichte

„Jeden Abend nach der Arbeit trafen wir uns und dann ging’s los.“

Nach gut 45 Jahren geht eine Flugzeugbaugeschichte zu Ende: Der in Bensheim gebaute Prototyp Mistral-a trat seinen Weg ins Deutsche Museum München an. Gespräche mit Eigentümer Horst und Roswitha Gaber, Miterbauer Alois Fries, Zeitzeugen Werkstattleiter Hermann Landgraf und Fritz Schader.

Weiterlesen

Erstellt am / von Ulrike Pawel / in FLUGBETRIEB

Gratulation: die ersten Prüfungen des Jahres

Die Winterzeit wird von vielen Segelfliegern gerne für die Vorbereitung auf die Flugsaison genutzt: Sei es praktisch in der Werkstatt direkt am Fluggerät oder mehr theoretisch, in dem man vorhandenes Wissen auffrischt oder Neues dazulernt.

Letzteres bewies Segelflieger André Overmeyer. Ohne Beanstandungen chaufierte er am vergangenen Sonntag Prüfer Jürgen Adolph mit dem Motorsegler durch die Lüfte. Overmeyer wusste auf alle Fragen des Prüfers eine richtige Antwort und konnte sich am Ende über eine bestandene Prüfung freuen. Damit hat Overmeyer nun die Lizenz zum Segel- und Motorsegelflug (TMG). Herzlichen Glückwunsch.

Weiterlesen

Erstellt am / von Ulrike Pawel / in VEREINSLEBEN

Hangar 3: Sanierungsarbeiten abgeschlossen

Nachdem die Segelfluggruppe das Dach der alten Halle erfolgreich erneuert und eine Photovoltaikanlage installiert hatten, meldeten die Mieter des Hangars 3 dringenden Renovierungsbedarf: brüchige Bodenplatte auswechseln, den morschen Außenparkplatz austauschen, eine neue Fassadengestaltung, Innenausstattung modernisieren usw. Ohne Frage, hier bestand dringender Handlungsbedarf. Nach eingehender Begutachtung beschlossen die Verantwortlichen eine Komplettsanierung.

Weiterlesen