Erstellt am / von Ulrike Pawel / in FLUGBETRIEB

Segelflug: Ja ist denn schon Saisonstart?

Das hätte man angesichts des regen Flugbetriebes in den Bensheimer Stadtwiesen am vergangenen Samstag fast meinen können. Der Hangwind und viel Sonne bescherte den zwanzig Piloten und Pilotinnen ein fabelhaftes Segelflugerlebnis. So konnten einige auf der Strecke zwischen Frankenstein und Leimen eine rekordverdächtige Durchschnittsgeschwindigkeit von über 150 km/h erreichen. Davon kann man auf der parallel verlaufenden A5 nur träumen, von der schönen Aussicht ganz zu schweigen…

Weiterlesen

Erstellt am / von Ulrike Pawel / in WETTBEWERB

Uwe Wahlig startet zur WM

Gerade rechtzeitig sind die neuen LS3-Winglets für die SN fertig geworden. Uwe Wahlig war nach den ersten Probeflügen sehr zufrieden: „Sie passen prima. Der Aufwand hat sich gelohnt.“ Jetzt noch schnell die Mückenputzer repariert, einen Antennenmast für das deutsche Basislager gebastelt, den Campingbus gepackt, Corona-Einreise-Formalitäten erledigt und los geht’s.

Weiterlesen

Erstellt am / von Ulrike Pawel / in WETTBEWERB

2. Bundesliga: auf Kurs

Das nennt man Motivation: „Start morgen früh ab 6:00 h, um am Hang mit dem Westwind schon früh Punkte zu holen…“. Nur dass der Westwind wie so mancher Pilot um diese Zeit noch schlief und erst am späteren Vormittag mit Einsetzten der Thermik so richtig wach wurde, ist eine andere Sache.

Weiterlesen

Erstellt am / von Ulrike Pawel / in WETTBEWERB

Erfolgreiche WM-Vorbereitung: Sieg in Issoudun

Uwe Wahlig gewann mit seiner LS3 die Clubklasse des 45sten internationalen Wettbewerbs in Issoudun/Frankreich mit 18 Teilnehmern. Dieser Wettbewerb gilt als Vorbereitung der in wenigen Wochen stattfindenden Weltmeisterschaft im knapp 100 km entfernten Montluçon-Gueret/Frankreich. In der gemischten Klasse starteten insgesamt 35 Piloten und Pilotinnen.

Weiterlesen