Erstellt am / von Ulrike Pawel / in EVENT, FLUGBETRIEB, JUGEND, VEREINSLEBEN, Werkstatt

Fliegerlager Bensheim: Großartige Flüge – spannende Highlights

Und schon sind sie wieder vorbei: 14 tolle, abwechslungsreiche Tage Fliegerlager in Bensheim. Stolze 544 Starts, 518 Stunden Flugzeit und 25.909 dokumentierte Streckenkilometer. „Die sind jetzt müd‘ geflogen“, resümiert Ausbildungsleiter Ronny Weber. Viel ist in dieser Zeit geschehen, daher hier ein kleiner Rückblick:

Weiterlesen

Erstellt am / von Ulrike Pawel / in EVENT, JUGEND, VEREINSLEBEN

Opa-Wolf-Pokal: 2022 in Heppenheim

Dank Patrick Kia und einer salomonischen Entscheidung der Bensheimer Jury wird der nächste Opa-Wolf-Pokal 2022 in Heppenheim stattfinden.

Am vergangenen Samstag trafen sich insgesamt 45 Piloten und Pilotinnen, im Alter von 14 bis über 70 Jahre aus Heppenheim, Obernau, Reinheim und Vielbrunn in Bensheim zum Opa-Wolf-Pokal. Die Organisation hatten Vorjahressieger Christopher Hartmann und Christopher Hoffmann (SFG-Bensheim) übernommen.

Schee war’s wieder. Also dann, bis nächstes Jahr in Heppbrum.

Weiterlesen

Erstellt am / von Ulrike Pawel / in EVENT, GESCHICHTE, VEREINSLEBEN

90 Jahre Segelflug in Bensheim – 70 Jahre Segelfluggruppe Bensheim e.V.

60 Jahre Vereins-Ka8, ein Weltmeister, Klassenerhalt 2. Bundesliga, Flugzeugtaufe, Anlässe für eine Feier gab es an diesem Wochenende in den Bensheimer Stadtwiesen mehr als genug. Der dafür angedachte Flugtag musste (wie schon 2020) abgesagt werden: zu groß der organisatorische Aufwand und das Risiko in Coronazeiten. Und so kamen, abgesehen von den geladenen Gästen und Politikprominenz, nur die Vereinsmitglieder zum festlich geschmückten Hangar, angefangen bei der Jüngsten, wenige Wochen alten Lene Schmiede bis zum ältesten Ehrenmitglied Fritz Baum mit 92 Jahren.

Weiterlesen

Erstellt am / von Ulrike Pawel / in VEREINSLEBEN

Seniorenrunde: ein vergnüglicher Nachmittag

Der Vorstand der Segelfluggruppe Bensheim lud Ehrenmitglieder und die Mitglieder des Werkstattstammtischs nebst Ehefrauen zu einem gemeinsamen Mittagessen am Flugplatz ein. Es diente als kleines Dankeschön an die Rentner für ihren Einsatz, mit dem sie den Verein tatkräftig unterstützen, obwohl sie nicht mehr unbedingt selbst aktiv fliegen.
Weiterlesen