Werkstatt RC 3000-Stunden-Kontrolle
Erstellt am /von Ulrike Pawel/in VEREINSLEBEN

3000-Stunden-Kontrolle LS4: Es ist vollbracht!

Neben den routinemäßigen Instandhaltungsarbeiten und kleineren Reparaturen müssen sich Segelflugzeuge nach 3000-Flugstunden einer großen, umfangreichen Wartung unterziehen. Die Segelfluggruppe Bensheim ist ein offiziell anerkannter „Luftfahrttechnischer Betrieb“ und darf solche Wartungen vornehmen. Denn hier verfügen die beiden ehrenamtlichen Werkstattleiter Hermann Landgraf und Fritz Schader über die nötige Fachkompetenz, Erfahrung und vor allem Zeit, diese anspruchsvollen Arbeiten selbst auszuführen bzw. anzuleiten.

Weiterlesen